Praktikant_in werden

ASSISTENT DER BUCHHALTUNG UND/ODER VERWALTUNG

Für den Bereich der Buchhaltung und Verwaltung sucht der MaMis e.V. einen Praktikanten als Assistent bei den entsprechenden Aufgaben.

Die Anwesenheit umfasst ungefähr 12 Stunden wöchentlich für einen Mindestzeitraum von vier bis sechs Monaten.

Beginn: Januar oder März (1. Semester) oder Juli (2. Semester)

Aufgaben
  • Assistenz bei verschiedenen Aufgaben der Buchhaltung und Verwaltung, wie z.B. das Verwalten der selbstfinanzierten Angebote des Vereins sowie der Projekte mit externer Unterstützung

  • Unterstützung bei strategischen Aufgaben, wie die Nummerierung und Archivierung von Dokumenten

  • Anfertigen von Excel-Tabellen und Durchführen von Berechnungen unterschiedlicher Art

  • Umsetzung von Buchhaltungs- und Bankaktionen.

  • Hilfe bei der Erstellung von Informationsdokumenten und Dokumentation im Bereich der Finanzen

  • Zusammenstellen von Informationen

  • Schreiben von Protokollen bei Versammlungen

Profil
  • Schulbildung/Studium: Kenntnisse aus dem Bereich der Buchhaltung

  • Computerfähigkeiten: Sehr gute Kenntnisse über Excel

  • Sprachen: mündliche und schriftliche Spanisch- und Deutschkenntnisse, idealerweise deutschsprachig

Weiterhin:

  • Einverständnis mit den Prinzipien und Werten des MaMis e.V.s (diese können in diesem Abschnitt nachgelesen werden).

  • Bereitschaft zur Teamarbeit, Bereitschaft dazu, eigene Erfahrungen und Kenntnisse einzubringen um zu einem sinnvollen Austausch beizutragen.

  • Starke soziale Neigung und eine Leidenschaft für die Themen, die für den Verein wichtig sind:   Migration, Integration, Interkulturalität, Zweisprachigkeit und Partizipation.  

Ein Praktikum in unserem Verein zu machen, ermöglicht es dir, eine umfassende Vorstellung vom Berliner Vereinsnetz zu erhalten, da sich MaMis e.V. aktiv an  Kooperationsplattformen beteiligt, zu denen andere soziale Organisationen bzw. lokale und staatliche Institutionen gehören. Wir bieten die Möglichkeit, Praktika im finanziellen, logistischen und pädagogischen Bereich durchzuführen, während beider Semester eines Studienjahres.

Charakteristiken
  • Es handelt sich um ein unbezahltes Praktikum.               

  • Dauer: Verpflichtung für mindestens vier Monate mit einer Anzahl von 12 Stunden pro Woche.

  • Der/die Praktikant_in erhält nach der Absolvierung der Arbeit in der vereinbarten Zeit einen offiziellen Praktikumsnachweis. Wenn es gewünscht wird,  werden auch Empfehlungsschreiben verfasst.

Wir bieten dir die Möglichkeit
  • Erfahrungen in einer Organisation zu sammeln, die sich den Themen Mutterschaft, Migration, Zweisprachigkeit und Integration widmet

  • Kenntnisse im sozialen Bereich in Deutschland zu erwerben, in einer Organisation die auf verschiedenen Plattformen und in Netzwerken auf lokaler und regionaler Ebene präsent ist

  • in einem interkulturellen Team zu arbeiten und dein Spanisch zu verbessern

  • dein Praktikum in einer angenehmen Atmosphäre zu absolvieren.

Bewerbung

Dokumente

  • Lebenslauf

  • Referenzen, Zeugnisse, Zertifikate

  • ausgefülltes Formular

Bewerbung senden an:

info@mamisenmovimiento.de          oder mem.verwaltung@gmail.com.

UNTERSTÜTZUNG BEI LOGISTISCHEN, PÄDAGOGISCHEN UND ORGANISATORISCHEN AUFGABEN

Für die Durchführung seiner Angebote und Programme mit wöchentlichem und monatlichem Rhythmus sucht der MaMis e.V. Praktikanten zur Unterstützung bei logistischen, pädagogischen und organisatorischen Aufgaben.

Dauer: ungefähr 12 Stunden wöchentlich für einen Mindestzeitraum von vier bis sechs Monaten

Beginn: Januar oder März (1. Semester) oder im Juli (2. Semester)

Aufgaben
  • Unterstützung im Bereich der Logistik

    • Erstellen von Informationsmaterialien, Printmaterialien, Überprüfung von Texten in Spanisch

    • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung der Räume bei Veranstaltungen, eine Stunde vor und nach jeder Veranstaltung. Es gibt bereits verschiede Veranstaltungen im Kalender.

    • Unterstützung des Kommunikationsteams. Erweiterung der Foto-Datenbank des Vereins

  • Unterstützung bei organisatorischen Aufgaben

    • Assistenz bei Netzwerktreffen unseres Vereins

    • Anfertigen von Protokollen der Treffen, die auf Spanisch umgesetzt werden

    • Besuchen der verschiedenen Gruppen des MaMis e.V. an 14 Orten, Erstellen eines Zeitplans und Absprache mit den lokalen Koordinatorinnen

    • Organisieren von Ordnern und USB-Sticks mit Materialien der Koordinatorinnen, gemeinsam mit der Beauftragten für das Vereinsleben (vom Vorstand).

  • Pädagogische Unterstützung

    • Unterstützung der Leiter/innen unserer Kurse oder Unterstützung bei Angeboten mit pädagogischem Format, die wir für Kindern konzipieren. 

Profil
  • Bildungsstand: Student der Sozialarbeit oder einer anderen Fachrichtung aus dem pädagogischen Bereich.

  • Sprachen:  mündliche und schriftliche Spanischkenntnisse, Basiskenntnisse im Deutschen (nicht verpflichtend)

  • Verfügbarkeit:

    • Verpflichtung für mindestens zwei Monate mit einer Verfügbarkeit von 12 Wochenstunden

    • Zeitliche Flexibilität, um sich auf Notfallsituationen einstellen zu können

 

Außerdem:

  • deutliches Interesse an sozialen Themen  

  • Einverständnis mit den Prinzipien und Werten des MaMis e.V.s (diese können in diesem Abschnitt nachgelesen werden).

  • Bereitschaft, aktiv zu werden in den Bereichen, die Prioritäten des Vereins darstellen: Migration, Integration, Interkulturalität, Zweisprachigkeit und Partizipation

  • Motivation zur Teamarbeit, Bereitschaft dazu, eigene Erfahrungen und Kenntnisse einzubringen, um zu einem sinnvollen Austausch beizutragen, von dem alle etwas haben.

Charakteristiken
  • Es handelt sich um ein unbezahltes Praktikum.

  • Dauer: Verpflichtung für mindestens vier Monate mit einer Anzahl von 12 Stunden pro Woche

  • Der/die PraktikantIn erhalten nach der Absolvierung der Arbeit in der vereinbarten Zeit einen offiziellen Praktikumsnachweis. Wenn es gewünscht wird, werden auch Empfehlungsschreiben verfasst.

Wir bieten dir die Möglichkeit
  • Erfahrungen in einer Organisation zu sammeln, die sich den Themen Mutterschaft, Migration, Zweisprachigkeit und Integration widmet

  • Kenntnisse im sozialen Bereich in Deutschland zu erwerben, in einer Organisation die auf verschiedenen Plattformen und in Netzwerken auf lokaler und regionaler Ebene präsent ist

  • in einem interkulturellen Team zu arbeiten und dein Spanisch zu verbessern

  • dein Praktikum in einer angenehmen Atmosphäre zu absolvieren.

Bewerbung

Dokumente

  • Lebenslauf

  • Referenzen, Zeugnisse, Zertifikate

  • ausgefülltes Formular

Bewerbung senden an:

info@mamisenmovimiento.de          oder mem.verwaltung@gmail.com.