Marzahn-Hellersdorf

MaMis e.V. arbeitet in diesem Bezirk seit Mitte 2012. Es wird versucht, auf die Bedürfnisse der Mitglieder, die dort leben, einzugehen. Lokale Bedürfnisse wurden erfasst und eigene Ressourcen im Bezirk genutzt.

Momentan zählen wir auf ungefähr 30 spanischsprachige Familien. Unsere Angebote richten sich hauptsächlich an Frauen und Kinder, die in einem zweisprachigen Kontext aufwachsen.

Unser Projekt im Bezirk versucht die Selbstorganisation der spanischsprachigen Gemeinde zu unterstützen, indem das existierenden sozialen Kapital genutzt und gestärkt wird. Es erfolgt ein Ausbau unserer Verbindungen und Arbeitsbeziehungen innerhalb des Bezirks. Wir versuchen außerdem unsere Initiativen bekannt zu machen.

Unsere Veranstaltungen finden an folgenden Orten statt:

​SOS-Familienzentrum Berlin

  • Alte Hellersdorfer Straße 77 12629 Berlin

  • Hier finden die Märchenerzählungen von Lourdes Marinés statt.

Alice Salomon Hochschule

  • Alice-Salomon-Platz 5   12627 Berlin

  • Hier finden die Sitzungen von KAMI (Kunst, Arbeit, Migration, Integration) und die Seminare „Mehrsprachigkeit als Chance" statt.

Unsere Gruppe
Aktivitäten
Kinder

Märchenerzählungen

Ab 3 Jahren

2 Dienstage im Monat, 16.30-17.30 Uhr

SOS Familienzentrum

  

Networking

Projekt für Partizipation und Mehrsprachigkeit

Familien, Erzieher und Organisationensmitglieder
Koordinationsteam

Estrella Betancor (Spanien)  

Info und Anmeldung: hellersdorf@mamisenmovimiento.de

MaMis Marzahn/Hellersdorf Büro

  • Schwarzburgerstr. 10, 12687 Berlin

  • Öffnungszeiten: Mittwoch und Donnerstag, von 10 bis 12 Uhr.

  • Facebook Social Icon